Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung. Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

en | fr

Agritechnica 2022 ohne Schäffer

Nach langer Überlegung hat sich Schäffer dazu entschieden von der Teilnahme an der Agritechnica 2022, die vom 27.2.-5.3.2022 geplant ist, abzusehen. Aus heutiger Sicht kann das Gesundheitsrisiko für die Besucher und  Aussteller nicht abgeschätzt werden. Hinzu kommt, dass eine Planungssicherheit nicht gegeben ist und mit einer deutlich geringeren Besucheranzahl im Vergleich zur Agritechnica 2019 zu rechnen ist.
 
Schäffer blickt aber optimistisch auf die weiteren Veranstaltungen im kommenden Jahr und plant fest mit der Teilnahme an u.a. der Agra (21.-24.3./Leipzig), der GaLaBau (14.-17.9./Nürnberg), der bauma (24.-30.10./München) und der EuroTier (15.-18.11./Hannover).