Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung. Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

en | fr

1000. Lader an die WEBO GmbH übergeben

Die WEBO GmbH ist seit 2008 als Werksvertretung für die Schäffer Maschinenfabrik tätig und für die Betreuung der Händler und Endkunden im Rheinland, in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in der Pfalz zuständig. Nun konnte ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert werden: Die 1000. Maschine wurde feierlich übergeben. Siegfried Borries und Stefan Schönchens kamen persönlich zum Firmensitz im westfälischen Erwitte, um den Teleskopradlader 3550 T SLT abzuholen. Markus Borries komplettiert das WEBO-Team mit Sitz in Erftstadt. „Die Maschine wird zunächst für Vorführungen eingesetzt.“, so Stefan Schönchens. „Dieser Teleskopradlader mit besonders niedriger Bauhöhe kommt bei den Kunden sehr gut an, da sich der Einsatzort aufgrund seiner kompakten Maße flexibel gestaltet und die Reichweite dank Teleskoparm enorm ist.“

In einer Feierstunde dankten die Geschäftsführer des Laderspezialisten Siegfried Schäffer, Jürgen Jachalke und Rüdiger Lohoff sowie Vertriebsleiter Richard Bremenkamp der WEBO GmbH für die gute Zusammenarbeit und den hohen persönlichen Einsatz in den zurückliegenden acht Jahren. „Wir freuen uns mit der WEBO GmbH einen so erfolgreichen und kompetenten Partner für das Rheinland gefunden zu haben und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit.“, so Geschäftsführer Rüdiger Lohoff.